Einschulung Jahrgang 5

Am ersten Schultag fand die Einschulung ganz nach dem Motto „mit Abstand wird alles gut“ unserer neuen Fünftklässler statt. Jede Klasse wurde einzeln von der Schulleiterin Sandra Apeler begrüßt. Marion Grüter vom Förderverein und Nadin Hoppe, die Schulelternratsvorsitzende, gaben den neuen Schülern ebenfalls gute Worte mit auf dem Weg. Für Livemusik im Dorfgemeinschaftshaus sorgte Musiklehrer Boris Brock. Die jeweiligen Paten der einzelnen Klassen nahmen die aufgeregten Schülerinnen und Schüler in Empfang und führten sie in ihren Klassenraum. Es folgte eine Schulbesichtigung und das lang erwartete Kennenlernen mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Wir freuen uns auf EUCH und wünschen der 5a, 5b und 5c sowie ihren Klassenlehrerinnen und Lehrern einen guten Start.