Vertretungsplan
Vertretungsplan


Informationsveranstaltungen für die Grundschulen


Weihnachtsgottesdienst der WFO

Schüler der achten Klassen organisierten den diesjährigen Weihnachtsgottesdienst.

Mit einer weihnachtlichen Geschichte und passenden Liedern wurde das Jahr 2019 in der Kirche verabschiedet und auf Weihnachten eingestimmt. Die Blaser der WFO sorgten für weihnachtliche Stimmung und begleiteten die Gesangseinlagen.

 

Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und alle Gute für das Jahr 2020!

 

 


Alte Handys für den guten Zweck

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 9, haben sich im Religionsunterricht mit der Demokratischen Republik Kongo beschäftigt. In dem Land werden Bodenschätze gewonnen, die für die Produktion von Elektronik, wie Handys und Batterien, sehr wertvoll sind.

 

Die Schüler haben beschlossen, wie im letzten Jahr, eine Handysammelaktion durchzuführen. Die wertvollen Ressourcen, wie die Edelmetalle Gold und Koltan können so  zurückgewonnen werden. Dadurch wird die Kinderarbeit in den Mienen in Kongo (Afrika) verhindert.

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe, wir haben 30 Handys gesammelt.


Märchenstunde an der WFO

„Es war einmal…“ - Unter diesem Motto versammelten sich am 11.12. alle Fünftklässler der Wilhelm-Fredemann-Oberschule, um gebannt den Märchen aus aller Welt, vorgetragen von Heike Koschnicke, Märchenerzählerin, zu lauschen. Angefangen mit dem afrikanischen Märchen von Ananse, dem Spinnenmann, der die Märchen von Onyame, dem Himmelsgott erhält, bekamen die Schüler einen gelungenen Einblick in die Welt der Märchen aus aller Welt und lernten hierbei spielerisch, dass die Klügeren in den Märchen oft die vermeintlich Schwächeren sind.

 


Vorlesewettbewerb an der WFO

Wir haben einen Schulsieger- Luca Ghislanzoni aus der 6a!

 

Am Mittwoch, den 11.12.2019, bewiesen vier Jungen aus den beiden 6. Klassen ihr Vorlesetalent. Für die 6a gingen die beiden Klassensieger Jamie Tietz ("Die Abenteuer des Apollo. Das verborgene Orakel" von Rick Riordan) und Luca Ghislanzoni ("Oberschnüffler Oswald" von Christian Bieniek) an den Start. Aus der 6b kämpften Martin Lemme ("Gregs Tagebuch 10. So ein Mist" von Jeff Kinney) und Michel Nordheider ("Gregs Tagebuch 9. Böse Falle" von Jeff Kinney) um den Titel des Schulsiegers. Alle vier Schüler lasen aus ihren Büchern die vorbereiteten Textpassagen dem Publikum und der Jury vor.

 

In einer zweiten Runde wurde es dann schwieriger, denn alle vier Kandidaten mussten einen Fremdtext vorlesen, und zwar einen Ausschnitt aus dem Buch "Die fabelhafte Miss Braitwhistle" von Sabine Ludwig. Am Ende zog sich die Jury zu einer kurzen Beratung zurück und verkündete schließlich das Ergebnis. Als Schulsieger gewann Luca Ghislanzoni diesen Wettbewerb und darf im nächsten Jahr gegen die Sieger der anderen Schulen im Kreis Melle antreten.

 

Herzlichen Glückwunsch Luca und viel Glück für deinen nächsten Wettbewerb!!!


Trecker, Trecker und noch mehr Trecker

Ein Tag auf der Agri Technika

Am 13. November konnten 29 Schüler der Wilhelm-Fredemann-Oberschule in Begleitung von zwei Lehrkräften zur größten Landmaschinen/-technik-Messe der Welt, der „Agri Technica“ in Hannover, fahren.

Auf Einladung der Firma Bohnenkamp, hatten wir einen Tag lang die Gelegenheit große und kleine Traktoren, Mähdrescher und alles Neue rund um die Landwirtschaft zu bestaunen. Außerdem konnten wir uns über die Ausbildungsberufe im Bereich der Landmaschinentechnik informieren und bekam den Beruf des Landmaschinenmechatronikers unter realen Bedingungen im Rahmen der sogenannten „Werkstatt Live“ präsentiert.

Mit Taschen voller Poster und Werbegeschenke sind wir dann am Abend, zufrieden und mit vielen neuen Eindrücken, zurück an der Schule angekommen. Ein grandioser Tag!