Bitte bringen Sie gerne zur Anmeldung die bereits ausgefüllten Formulare mit, die Sie hier als Download finden.

Denken Sie unbedingt an das Original-Halbjahreszeugnis der Klasse 4 vom Januar!

 

 

Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 499.2 KB
Download
Sorgeberechtigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 457.9 KB
Download
Datenschutz Homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 585.7 KB

Besuch: Landtag Hannover

 

 

Wie funktioniert eigentlich Politik, wie wird man Politiker und wie steht eine Meller Landtagsabgeordnete zum Brexit und zur Debatte der Urheberrechtsreform? Fragen, die unsere Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen interessieren.

 

Persönlich klärten die Zehntklässler diese Fragen bei ihrem Besuch am 28. März  bei der Landtagsabgeordneten Gerda Hövel im Landtag in Hannover.

 

 

 

 


Teilnahme am Chemiewettbewerb

Das Forscherteam der Wilhelm-Fredemann-Oberschule hat in diesem Jahr am DECHEMAX Chemiewettbewerb teilgenommen.

 

Alle gemeldeten Teams haben sich erfolgreich durch acht Theorierunden gekämpft und so die

Zulassung zur praktischen Wettbewerbsrunde erreicht. Für diese Leistung bekamen die Teilnehmer jetzt eine Urkunde überreicht.

Die Experimente der zweiten Wettbewerbsrunde, zum Thema Bio -Kunststoffe, haben die Teams bereits durchgeführt. Jetzt geht es ans Protokolle schreiben. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse. Spaß gemacht hat es auf jeden Fall.

 


Profilkurs Wirtschaft veranstaltet Internationalen Abend an der WFO

Am Freitag, den 22.03.2019 veranstaltete der Profilkurs Wirtschaft 9 einen internationalen Abend in der Pausenhalle, um sich bei den Mitgliedern des Schulelternrates, des Fördervereins und weitere Unterstützer und Sponsoren unserer Schule zu bedanken.

Die Gäste wurden mit verschiedenen internationalen Speisen aus Polen, Syrien, Griechenland und England verköstigt. Ein kleines Unterhaltungsprogramm mit einem Länder-, Spiele- und Musikquiz wurde von den Schülern durchgeführt.

 

Vielen Dank für den schönen Abend!


Skifreizeit 2019

Am Montag, den 4.03.2019, machten sich 35 mutige Mädchen und Jungen der WFO mit ihren drei Sportlehrern (Frau Pohnke, Frau Guretzki und Herrn Salewsky) auf den Weg ins schöne Olympiagebiet Seefeld in Österreich, wo wenige Tage zuvor die nordische Ski WM stattgefunden hat.

 

Die Gruppe setzte sich aus vielen Anfängern und wenigen Schülern mit Skierfahrung zusammen. Am Ende konnten fast alle Kinder mindestens eine ca. 4 km lange blaue Piste sicher hinunterfahren.

 

Auch im folgenden Jahr soll eine Skifreizeit angeboten werden.


Tag der offenen Tür 2019

Am 8. Februar 2019 öffnete die WFO ihre Türen. Interessierte und vorallem die zukünftigen Schüler der 4. Klassen konnten sich einen Überblick über das Angebot an der WFO verschaffen. Für ein erstes Kennenlernen der Räumlichkeiten wurden sie zunächst in Kleingruppen von Schülern der 10. Klasse durch die Schule geführt.

 

Anschließend folgte die Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Apeler, die musikalisch vom Musik-WPK der siebten und achten Klassen und dem Tanzsport-WPK der sechsten Klasse mit viel Stimmung begleitet wurde. Der folgende Schnupperunterricht in den Fächern Geschichte, Englisch, Französisch, Erdkunde, Biologie und Mathematik sollte den Viertklässlern einen ersten Eindruck vom Unterricht und den Fächern hier an der WFO vermitteln.

 

In den sich anschließenden Workshops zu den Bereichen Musik, Chemie, Textiles Gestalten, Werken, Hauswirtschaft und Buttons Gestalten konnten die Schüler einzelne Fachbereiche und Fachräume genauer kennenlernen.

 

Während der gesamten Zeit ermöglichten zahlreiche Informationsstände und Präsentationen Schülern und auch deren Eltern Einblicke in das Schulleben, das Lernen und Arbeiten an der WFO, die Schülervertretung, den Förderverein der Schule und den Verein Lesen-Schreiben-Rechnen zu nehmen. Über individuelle Angebote für Schüler mit einem Unterstützungsbedarf wurde durch das Förderschulteam informiert. Abgerundet wurde das Angebot durch die Verpflegung in der Cafeteria.