Vertretungsplan
Vertretungsplan

Infos, Praktikum und Grüße

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

das Kultusministerium hat einige nützliche Tipps für Sie als Familie für die Zeit ohne Schule zusammengestellt (siehe unten folgenden Download).

 

Für den Jahrgang 8 muss ich leider die Mitteilung machen, dass das für Mai geplante Schülerbetriebspraktikum abgesagt werden muss. Für den Rest des Schuljahres hat Unterricht Vorrang vor allen anderen schulischen Aktivitäten. Bitte meldet euch zeitnah in euren Betrieben ab.

 

Das Kollegium der Wilhelm-Fredemann-Oberschule hofft, dass es euch und Ihnen allen gut geht. So wünschen wir sonnige Osterferien, Zuversicht und gute Laune. Verbringen Sie gesegnete Ostertage mit Ihren Familien.

 

Und dann hoffen wir alle, dass wir uns am 20.04.2020 gesund und vielleicht mit Mundschutz in der Schule wiedersehen können!

 

Herzliche Grüße

 

Sandra Apeler

Download
StarterKit_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.5 KB


Bestellungen unter MaskenWFO@web.de oder direkt

bei Schreibwaren Oermann in Melle-Neuenkirchen.


Abschlussprüfungen 2020

Das Kultusministerium hat eine Verschiebung der Abschlussprüfungen beschlossen. Hier sind die neuen Termine. Weitere Informationen folgen in der kommenden Woche per Mail an alle Abschlussschüler!

 

1. Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung(Haupttermin):

Mi, 20.05.2020: Deutsch

Di, 26.05.2020: Englisch

Do, 28.05.2020: Mathematik

2. Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung (Nachschreibtermin):

Mo, 08.06.2020:Deutsch

Mi, 10.06.2020:Englisch

Fr, 12.06.2020:Mathematik

3. Verbindliche mündliche Prüfungen im Fach Englisch

 

Die verbindliche mündliche Prüfung im Fach Englisch findet in der Zeit vom 04.05.2020 bis 18.05.2020 und vom 03.06.2020 bis zum 18.06.2020 statt.

Schulschließung bis zum 18. April 2020

Die Landesregierung Niedersachsen hat eine generelle Schulschließung beschlossen. Der Wiederbeginn des Unterrichts  ist aktuell vorgesehen für Montag, den 20.04.2020.

Für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Jahrgang 8 wird in den Schulen eine Notbetreuung angeboten.  Die Notbetreuung dient dazu Kinder aufzunehmen, deren Eltern zu folgenden Berufsgruppen gehören:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche
  • Beschäftigte in der Lebensmittelproduktion, -verarbeitung und-handel
  • also allgemeine Versorgung der Bevölkerung (Daseinsvorsorge).

Die Klassen werden über den Schulserver Lo-net mit Aufgaben und Arbeitsmaterialien versorgt.

 

 

Notbetreuung in den Osterferien:

Zwischen 8.00und 13.00 Uhr erreichen Sie wochentags immer einen Ansprechpartner in der Schule unter unseren normalen Rufnummer 05428-1780.

Für den Fall, dass Sie uns außerhalb dieser Zeit kontaktieren müssen, erreichen Sie die Schule täglich unter der E-Mail-Adresse: obs-neuenkirchen@osnanet.de.

Die E-Mails werden mehrmals täglich abgerufen. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen, um die Organisation abzusprechen.

Im Notfall erreichen Sie die Schulleitung auch unter folgender Telefonnummer:

05401-1584365

 

Lo-net:

 Übungsaufgaben herunterladen (lo-net2.de)

Ihr geht in die „Dateiablage“ eures Jahrgangs.
Dort findet ihr einen Ordner mit dem Namen „Aufgaben 16.3.-27.3.2020“, den ihr öffnet (a).
Innerhalb des Ordners klickt ihr dann entweder auf die Unterordner (b), wo ihr dann eure Dateien findet, oder ihr könnt sie direkt herunterladen, indem ihr auf den Pfeil klickt (c).
Jetzt müsst ihr die Dateien nur noch auf eurem Computer/Tablet/… finden. Wo sie gespeichert werden,  kann bei jedem anders eingestellt sein. Schaut z.B. mal im Ordner „Downloads“ nach. 

 

 

Außerdem steht Ihnen für Fragen die Servicestelle der Niedersächsischen Landesregierung/ Regionalabteilung Osnabrück zur Verfügung: 

0541 - 77046-444  oder service-os@nlschb.niedersachsen.de

  

Lernplattformen - Übungsmaterial

https://www.bildungsserver.de/
https://www.wdrmaus.de/
https://brockhaus.de/info/schulen/?utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=sitelink&gclid=EAIaIQobChMI-vqknJam6AIVSrDtCh0sowNmEAAYASACEgKzt_D_BwE
Download
Pressemitteilung_des_Deutschen_Bildungss
Adobe Acrobat Dokument 197.2 KB

Notfallnummern

Derzeit befinden wir uns alle in einer völlig neuen Situation auf engstem häuslichen Raum. Dieses stellt für viele eine große Herausforderung dar!

Da kann es durchaus passieren, dass das Konfliktpotential in Familien in der momentanen Lage steigt. War es zuvor auch schon gegeben, kann es sich nun noch steigern und zu kritischen Situationen führen.

Sollten Sie als Eltern oder ihr als Schüler sowie Schülerinnen Hilfe benötigen, dann wählt bitte eine dieser Nummern. Schließlich wollen wir uns alle gesund und munter wieder sehen!!!

 

Kinderschutzbund

 

für Kinder:  11 6 111                                   

für Kinder bei sexuellem Missbrauch: 0800/22 55 53

für Eltern:    0800 / 111 0 550

 

 
Telefonseelsorge - Diakonie Deutschland

 

  0800/111 0 111     oder      0800/111 0 222      oder      116 123

  Der Anruf ist kostenfrei, die Uhrzeit spielt keine Rolle!



Generationenwerkstatt mit der Firma Wilken

Am 13. Februar fand die Auftaktveranstaltung für das Kooperationsprojekt Generationenwerkstatt bei der Firma Wilken Nutzfahrzeugbau GmbH statt.

Vier Schüler des 8. Jahrgangs der Wilhelm-Fredemann-Oberschule haben in den nächsten Wochen die Gelegenheit, ihre praktischen Fähigkeiten beim Restaurieren und Instandsetzen eines Nutzfahrzeugs zu erproben. Sie werden jeweils an einem Nachmittag unter der Anleitung von Herrn Wilken einem Truck zu neuem Glanz verhelfen und praktische Erfahrungen im Fahrzeugbau sammeln.

 


Tag der offenen Tür an der WFO

Bei schönstem Sonnenschein öffnete die WFO am 07.02.20 von 15 bis 18 Uhr ihre Türen.

 

Frau Apeler empfing Kinder und Eltern in der großen Pausenhalle mit musikalischer Unterstützung und zwei Tanzeinlagen der Wahlpflichtkurse aus Jahrgang sechs und sieben.

 

Unsere aktuellen Zehntklässler führten die interessierten Eltern und Kinder durch unsere Schule.

Die Schulfächer Englisch, Erdkunde, Geschichte, Biologie, Mathematik und Französisch boten einen Schnupperunterricht an, damit die Kinder die teilweise neuen Fächer ab der fünften Klasse kennen lernen konnten. Im Workshop Musik führten Schülerinnen und Schüler ein Handtheater vor. Im Workshop Kunst wurde die künftige Bücherecke per „Tape Art“ gestaltet. Im Workshop Werken konnte man erste Erfahrungen mit der Laubsäge gewinnen, währenddessen der Workshop Hauswirtschaft den kleinen Hunger mit selbstgemachten Waffeln stillte. Verschiedene Webtechniken konnte man im Workshop Textil ausprobieren, reines Gold wurde im Workshop Chemie hergestellt. Popcorn, Kuchen, Kekse, Kaffee und Softgetränke gab es in der Cafeteria.

 

Wilhelm-Fredemann-Oberschule – hier bist du richtig!