Termine

                                                                                                                              

Anmeldetermine:

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation erfolgt die Anmeldung in diesem Schuljahr über den Postweg. Falls Sie die Unterlagen direkt an der Schule einwerfen möchten, finden Sie einen Briefkasten am Haupteingang.

 

Zu den eigentlichen Anmeldeterminen erreichen Sie die Schule für individuelle Rückfragen und Absprachen unter 05428-1780.

 

Mittwoch               13.05.2020           10.00-18.00 Uhr

Donnerstag           14.05.2020           08:30 - 16.00 Uhr

 

 

Falls Ihr Kind sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf hat, melden Sie sich gerne schon vorab, damit wir gemeinsam beraten können, ob wir die richtige Schule für Ihr Kind sein könnten.

 

Benötigte Unterlagen:

 

  • Anmeldeunterlagen des Downloads 
  • Original des letzten Zeugnisses
  • Kopie Nachweis Masernschutzimpfung aus dem Impfausweis
  • Kopie Familienstammbuch/Geburtsurkunde
  • Falls Ihr Kind einen sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf hat, legen Sie  eine Kopie des Fördergutachtens bei.

Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse an, damit wir Ihnen auf diesem Weg eine Anmeldebestätigung sowie alle weiteren Informationen zukommenlassen können!

 

Falls es zu Schwierigkeiten beim Ausfüllen kommt, rufen Sie uns gerne an. Wir helfen!

 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Anmeldeunterlagen auszudrucken, melden Sie sich, damit wir verabreden können, wie Sie die Unterlagen bekommen.

 

 

Download
Anmeldeunterlagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 875.4 KB

Häufig gestellte Fragen

Komme ich mit meinen Freunden in eine Klasse?
Im Anmeldeformular besteht die Möglichkeit, zwei Mitschülerwünsche einzutragen. Auch wenn kein Anspruch auf die Erfüllung dieser Wünsche besteht, versuchen wir immer  zumindest einen Wunsch zu erfüllen.  Sollte dies nicht klappen, rufen wir Sie in jedem Fall an.

Nach welchen Kriterien erfolgt  die Klassenbildung?
Wir berücksichtigen verschiedene  Aspekte wie z.B. Anzahl von Jungen und Mädchen, die Lernent-wicklung, die Mitschülerwünsche, Wohnorte. Die abgebenden Grundschulen unterstützen uns bei der sinnvollen Klassenbildung. Falls wir noch vor den Sommerferien einen Elternabend veranstalten können, informieren wir dann über die Klasseneinteilung.

Wie läuft der Ganztag ab?

  • dienstags und donnerstags ist bis 15.30 Uhr Pflichtunterricht
  • Mittagspause von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr
  • warmes Essen in der Mensa (3,20€)
  • verschiedene Snacks und Getränke im Kioskverkauf
  • Am Mittwoch und am Montag kann man am freiwilligen Angebot bis 15.30 Uhr teilnehmen.
  • Im Angebot  sind:  Hausaufgabenbetreuung, Schulsanitäter, Kochen, Streitschlichter …
  • Nach der Schulanmeldung erhalten Sie per Mail die Anmeldeunterlagen für das Mittagessen, die Hausaufgabenbetreuung und die verschiedenen AGs.

Wie sieht der 1. Schultag traditionell aus?

  • 9.30 Uhr Gottesdienst in der Christopheruskirche
  • ca. 10.30 Uhr Beginn der Einschulungsfeier in der Pausenhalle
  • 11.00 bis 12.00 Uhr Klassenlehrerunterrichtp
  • parallel dazu Stehkaffee für die Eltern
  • 12.00 Uhr Ende des ersten Schultages

 

 

Informationen hierzu erhalten Sie vor den Sommerferien per Mail. Ob  coronabedingt alles so stattfinden kann, erfahren Sie rechtzeitig.

 

Wie läuft die 1. Schulwoche ohne Corana -Einschränkungen ab?

Terminplan

Schulschluss

Donnerstag, 27.08.

9.30 Uhr Gottesdienst

10.30 – 12.00 Uhr Einschulungsveranstaltung

 

Freitag,  28.08.

1- bis 6. Stunde Klassenlehrer/innenunterricht

13.15 Uhr

Montag, 31.08

Klassenlehrer/innenunterricht mit Methodentraining

13.15 Uhr

Dienstag und Mittwoch, 01.-02.09.

Jeweils Doppelstunden Mathe, Deutsch und Englisch

13.15 Uhr

Donnerstag,  03.09.

Unterricht nach normalen Stundenplan

15:30 Uhr

Freitag, 04.09.

Unterricht nach normalen Stundenplan

13:15 Uhr

Kurz vor oder nach den Herbstferien

Kennenlerntage (2 Übernachtungen), wahrscheinlich nach Porta Westfalica

 

 

Wie bekomme ich eine Busfahrkarte?

 

Rechtzeitig vor Schulbeginn erhalten alle Buskinder eine vorläufige Busfahrkarte per Post. In den ersten Schultagen fotografieren wir jedes Kind für die richtige Busfahrkarte bzw. den Schülerausweis.