Feuer und Flamme

Hurra, hurra die Schule brennt!

Am 16.10.2012 fand an der Oberschule Neuenkirchen in Kooperation mit der Kantor-Wiebold-Grundschule, der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen und dem Schulungsmobil der Firma Bengt von Bistram ein Projekttag zum Thema „Feuer und Flamme“ statt.

Teilnehmer waren aus der Grundschule  die 4a mit Frau Kirchner, die 4b mit Herrn Osterheider und die  6a der  Oberschule betreut durch ihren Chemielehrer, Herrn Clausmeyer. Insgesamt waren ca. 70 Kinder in das Projekt eingebunden.

An verschiedenen Stationen konnten sich die Schüler praktisch und sehr anschaulich mit dem Thema Feuer auseinandersetzen.

An den Experimentierstationen auf dem Schulhof und im Chemieraum von Herrn Clausmeyer erlebten die Schüler Mehlstaubexplosionen und beschäftigten sich mit dem Zerteilungsgrad von Holz. Hier zeigte sich der Chemieunterricht von seiner aufregenden Seite.

An der Station der freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen stellte Sebastian Kinnius, unterstützt von älteren Schülern, die ebenfalls aktiv in der Feuerwehr  sind, ein Löschfahrzeug vor und präsentierte die Löschausrüstung. Höhepunkt der Station war für die Kinder sicher, dass sie selbst mit den Löschschläuchen spritzen durften.