Trecker, Trecker und noch mehr Trecker

Ein Tag auf der Agri Technika

Am 13. November konnten 29 Schüler der Wilhelm-Fredemann-Oberschule in Begleitung von zwei Lehrkräften zur größten Landmaschinen/-technik-Messe der Welt, der „Agri Technica“ in Hannover, fahren.

Auf Einladung der Firma Bohnenkamp, hatten wir einen Tag lang die Gelegenheit große und kleine Traktoren, Mähdrescher und alles Neue rund um die Landwirtschaft zu bestaunen. Außerdem konnten wir uns über die Ausbildungsberufe im Bereich der Landmaschinentechnik informieren und bekam den Beruf des Landmaschinenmechatronikers unter realen Bedingungen im Rahmen der sogenannten „Werkstatt Live“ präsentiert.

Mit Taschen voller Poster und Werbegeschenke sind wir dann am Abend, zufrieden und mit vielen neuen Eindrücken, zurück an der Schule angekommen. Ein grandioser Tag!