Kreativprojekt „Flurgestaltung Kunsttrakt“ und Eröffnung des Bücherschranks

Bestimmt habt ihr euch schon gefragt, was es mit der Flur-
gestaltung im Kunsttrakt auf sich hat?

So wie viele von euch, hat auch uns die Ausnahmesituation im vergangenen Jahr erfinderisch werden lassen. Um einen kreativen Ausgleich zu den täglichen Aufgabenplänen zu schaffen und die fehlenden außerschulischen Angebote hier in der Schule zu ermöglichen, wurden in der Notbetreuung und darüber hinaus verschiedene kleine Kreativprojekte realisiert.

In diesem Rahmen haben sich viele Schüler/innen aus allen Jahrgangsstufen künstlerisch eingebracht und Ideen zur Gestaltung und Realisierung eines neuen Lese- und Entspannungsortes verwirklicht.

Ihr könnt euch in dem neu entstandenen „Durchgangsraum“, zum Beispiel in der Mittagspause, aufhalten. Hier werden aktuelle Ergebnisse aus dem Kunst-, Textil- und Werkunterricht sowie den kreativen WPKs ausgestellt.

Ihr findet hier außerdem unseren Bücherschrank mit aktuellen Kinder- und Jugendbüchern, älteren Büchern, die immer spannend bleiben, Sachbüchern sowie Zeitschriften zu verschiedenen Themen.

 

Fühlt euch eingeladen…

… euch ein Buch zu nehmen und in alte und neue Geschichten zu vertiefen,

… eure Deutschkenntnisse mit einfach geschriebenen Büchern zu verbessern,

… eigene gelesene Bücher anderen zur Verfügung zu stellen,

… euer Fachwissen zu verschiedenen Themen in Zeitschriften und Sachbüchern zu erweitern,

… in die Welt des Lesens abzutauchen,

Wenn ihr Fragen oder Anschaffungswünsche zu Büchern und Zeitschriften habt, wendet euch gerne an unsere Bücherfreunde Julia Zymkowska und Felix Schütze oder an Frau Cast und Frau Neitzel!

Viel Spaß beim Stöbern!                   
(Gastbeitrag von Johanna Cast)